In einem Stall dieser Größenordnung gibt es beinahe täglich etwas zu berichten.
Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Übrigens, das Archiv der zurückliegenden Jahre finden Sie ebenfalls an dieser Stelle.
 

Archiv 2004

Peter Schiergen

Der Rückblick in die Saison 2004 ...

 

 

 

 

Wir wünschen allen einen guten Rutsch und “Hals und Bein” für 2005 verbunden mit viel Gesundheit.

3.12.2004

Soldier Hollow ist auf dem Weg nach Hong Kong und wird dort am 12.12.04 im Hong Kong Cup über 2000m unter William Mongil starten.

7.11.2004

Soldier Hollow in Rom

Soldier Hollow gewinnt in Rom unter William Mongil leicht den Premio Roma Gr. I über 2.000m, nun wird er im Hong Kong Cup am 12.12.04 noch mal an den Start kommen.

17.10.2004

Manduro

Super Sonntag in Köln und Mailand: Manduro gewinnt unter Terry Hellier völlig ueberlegen den Preis des Winterfavoriten (Gr.III) und Koenigstiger gewinnt mit Filip Minarik im Sattel vor Idealist mit Andreas Suborics das Gran Criterium Gr.I in Mailand.

24.09.2004

Floreana

Floreana bei ihrem ersten Hürdensieg unter Dirk Fuhrmann am 24.9.2004 in Meran.

19.9.2004

Soldier-Hollow

Soldier Hollow gewinnt unter William Mongil sein drittes Gruppenrenen in Folge, Gruppe II 2.000m.

19.09.2004

Idealist

Idealist gewinnt als Lebensdebütant unter Andreas Suborics den Arag-Junioren Preis Listenrennen.

27.08.2004

P.Schiergen und W. Mongil

William Mongil wird ab 2005 Stalljockey, ausgenommen sind die Pferde des Gestüt Schlenderhans und Baron v.Ullmann.

27.08.2004

Soldier Hollow unter W.Mongil

Soldier Hollow gewinnt leicht unter William Mongil den Preis der Sparkassen-Finanz-Gruppe, Gr.III 2.000m

25.08.2004

Im 71.Darley-Oetting-Rennen Gr.II 1600 m wird Assiun unter Andreas Suborics an den Ablauf kommen.
Malinas wird am 05.09. im 132.Grosser Volkswagen Preis von Baden-Baden Gr.I 2400m an den Start kommen.

8.08.2004

Malinas wird unter Andreas Suborics im Credit Suisse Private Banking-Pokal Gr.I über 2400 m am 15.08.04 in Köln an den Start kommen.
Beirut heißt die erste Zweijährige unter Alessandro Schikora am 08.08.04 in Frankfurt.

18.07.2004

Soldier Hollow

Soldier Hollow Sieger im Lotto Hessen-Pokal Gr.III über 2000m unter Andreas Suborics.

4.07.2004

Alle Derbypferde gut gelaufen: Malinas Zweiter, Saldentigerin Vierte, Gentle Tiger Fünfter, El Tiger Sechster.

29.06.2004

Bailamos gewinnt unter Andreas Suborics den langen Hamburger und ist damit Deutschlands bester Steher.

20.06.2004

Workaholic gewinnt unter Brigitte Renk für seinen neuen Besitzer Hanspeter Stüssy das 24.Swiss Derby leicht mit 2 Längen. Workaholic wird ab sofort von Urs Muntwyler in der Schweiz trainiert.

13.06.2004

Malinas

Malinas gewinnt sicher unter William Mongil das Oppenheim-Union-Rennen Gr.II 2.200m

5.6.2004

Nightdance Forest

Stall Willes Nightdance Forest gewinnt leicht unter Filip Minarik das Hamburger Auktionsrennen Nationales Listenrennen.

31.05.2004

Saldentigerin wird am Sonntag den 06.06.04 im Preis der Diana von Darryll Holland geritten.

30.05.2004

Attilia

Attilia aus dem Gestüt Schlenderhan gewinnt vom letzten Platz aus das Idee-Festa-Rennen L über 1800 m unter Andreas Suborics.

26.05.2004

Near Dock

Gestüt Park Wiedingens Near Dock gewinnt überlegen den Preis der Hotellerie Baden-Baden L über 1800 m unter Andreas Suborics.

16.05.2004

Barisan gewinnt völlig überlegen ein Gruppe II Hürdenrennen unter Paul Johnson in Mailand.

2.05.2004

Madresal

Madresal gewinnt unter Terry Hellier die Exelsior Hotel Ernst-Meile Listenrennen über 1.600m.

24.04.2004

Saldentigerin

Saldentigerin gewinnt unter Filip Minarik das Jean-Harzheim-Rennen Listenrennen über 2.200m.

18.04.2004

Assiun

Assiun gewinnt das Dr.Busch-Memorial Gr.III für das Gestüt Schlenderhan, Andreas Suborics und Peter Schiergen.

21.03.2004

Armand aus dem Gestüt Park Wiedingen gewann am Sonntag den 21.3.04 in Frankfurt unter Filip Minarik das erste Rennen der Saison 2004.

7.03.2004

Bologna

Die Saison 2004 geht los mit Gestüt Bonas Bologna am Sonntag den 7.03.2004 in Köln. Die 3j. Stute kommt im ersten Rennen (14:00 Uhr) einem 3j. sieglosen über 1.400m mit Filip Minarik an den Start.

 

 

PETER SCHIERGEN · Rennbahnstr.100a · 50737 Köln
Tel. +49 (0) 221 / 2704525 · Fax. +49 (0) 221 / 2704524  · Mobil +49 (0) 172 / 2 97 83 46 · schiergen@rennstall-asterbluete.de
Kontakt | Impressum