Baden-Baden und Dortmund am Donnerstag

Am Donnerstag zu Christi Himmelfahrt sind zwei Veranstaltungsorte bei uns im Mittelpunkt. Das grössere Rennen findet in Baden-Baden statt. Das Gruppe II über die kurzen 1600m ist das Comeback von Dubai-Rückkehrer Kronprinz. Wir sind gespannt wie sich der vierjährige Lord of England-Sohn von der Reise nach Dubai erholt hat. Zuversichtlich für eine gute Platzierung sind wir allemal.

 

Drei Pferde kommen Total am Donnerstag in Baden-Baden an den Start. Die zweite Asterblüterin ist Gemma Blu. Zuletzt lief sie in Frankreich nicht berauschend, nun schauen wir mal wie es auf deutschem Boden geht. Denn im letzten Herbst in Baden-Baden hat sie ihre bisherige beste Leistung gezeigt gehabt. Die dreijährige Salon Law startet in einem 2000m Stutenrennen. Zuletzt auf etwas kürzerer Distanz war sie vierte, nun sollte sie uns einen Punkt einholen. Im Sattel unserer Starter in Baden-Baden sitzt wie gewohnt Andrasch Starke.

 

Nun zur zweiten Rennbahn an diesem Tag. Dortmund ist nicht weniger spannend, denn Larea soll sich auf Black-Type Level beweisen. Andre Best soll die Ittlingerin zu diesem Erfolg bringen. Eine zweite Ittlingerin kommt über 2000m an den Start. Narcisca hat nach ihrem Debüt zu uns an den Stall gewechselt. Dieses war mit einem 9. Platz nicht berauschend, aber im Training zeigt sie mehr wie dieses Resultat, denn die Maxios-Tochter ist eine der wenigen Stuten aus der Verwandschaft des Deckhengstes Neatico.

Kontakt

Peter Schiergen

Rennbahnstrasse 100a

50737 Köln 

 

T +49 221 270 45 25

M +49 172 297 83 46

F +49 221 270 45 24

schiergen@rennstall-asterbluete.de