Foxboro nicht mehr sieglos

Am Wochende des Badener Frühjahrsmeeting konnten wir uns über mehrere gute Platzierungen freuen und einen Sieg durch Foxboro. 

 

Am Samstag ging es mit Sommelier und Calico los. Die beiden konnten sich als 2. und 3. platzieren. Dabei überraschte Sommelier positiv und zeigte sich von guter Seite. Er wird versuchen beim nächsten Start seine Maidenschaft abzulegen. Calico war enttäuschend und wird trotzdem vielleicht im Derbytrail in Hannover starten. Tundra konnte bei ihrem ersten Start auf Blacktypelevel noch nichts ausrichten und wird eine leichte Aufgabe bekommen. Iron Duke zog sich gut aus der Affäre und wird die Route beibehalten. Leider gibt es wenige Alternativen für einen 3-jährigen über kurze Wege.

 

Direkt das erste Rennen konnte am Sonntag nach einigem Kampf Foxboro gewinnen. Dafür wurde er mit einer Marke von 64,5kg GAG doch recht hart bestraft vom Handicaper für ein Pferd, das beim 14. Start endlich gewonnen hat.

 

Stark lief Skyful Sea im Gruppe 3. Mit ihrer erneuten Steigerung sind wir sehr zufrieden. Der nächste Start könnte in Hamburg stattfinden. Walsingham hat noch nicht ganz seine Form vom letzten Jahr gefunden und wird auf seiner Route weitermachen. Seinen ersten Ansatz zeigte endlich Taron im Handicap mit einem zweiten Platz. Dort wird er auch in Zukunft weitermachen. 

Kontakt

Peter Schiergen

Rennbahnstrasse 100a

50737 Köln 

 

T +49 221 270 45 25

M +49 172 297 83 46

F +49 221 270 45 24

schiergen@rennstall-asterbluete.de