Narcisca macht Freude und Kronprinz mit gutem Comeback

An Christi-Himmelfahrt fanden Rennen in Dortmund und Baden-Baden statt. Narcisca lief das erste Mal für das Asterblüte Quartier und Kronprinz gab sein Comeback nach dem Dubai-Abenteuer.

 

Die dreijährige Ittlingerin Narcisca lief das erste mal für uns. Mit dem dritten Platz über 2000m waren wir zufrieden. Die Stute ist nicht einfach, aber Enki Ganbat hat ihr ein schönes Rennen geliefert.

 

 In Baden-Baden fand man drei Asterblüte Vertreter auf der Startliste. Kronprinz gab sein Comeback nach seinem Dubai-Abenteuer. Der vier Jahre alte Lord of England- Sohn kam super in die Zielgerade, man dachte schon das gibt ein super Resultat. Doch leider war da kein Platz und Andrasch musste warten bis die Lücke aufging. Wenn die Lücke da ist, meinte er wäre er vierter gewesen. Das nächste Mal wird es also mit Kronprinz spannend. Die zwei weiteren Starter waren Gemma Blu und Salon Law. Beide fanden kein optimales Rennen vor und auch der Boden war für die zwei Damen bereits schon zu fest. 

Kontakt

Peter Schiergen

Rennbahnstrasse 100a

50737 Köln 

 

T +49 221 270 45 25

M +49 172 297 83 46

F +49 221 270 45 24

schiergen@rennstall-asterbluete.de