trainingsmöglichkeiten

Rennbahn Köln

  • 1950m Grasrennbahn
  • In Betrieb seit dem 3. September 1898
  • ca. 10.000 Zuschauer im Durchschnitt pro Renntag
  • ca. 140.000 Besucher pro Saison
  • Die Tribüne ist seit dem 12. April 1983 denkmalgeschützt.
  • Möglichkeit für Renn ähnliche Trainingseinheiten 

Gras-Trainierbahn

  • 1900m Grasbahn
  • Gelegen zwischen der Sandbahn und der Rennbahn 
  • Biete Platz um mit 2-3 Pferden nebeneinander auf
    Gras zu arbeiten
  • Gute Möglichkeit um den jungen Pferden ihre ersten Erfahrungen beim Grasbahntraining zu sammeln

Große Sandbahn

  • 1850m Sandbahn
  • 10.000 Kubikmeter Sand
  • Drainage mit einer vollautomatischen Beregnungsanlage
  • Innen- und Aussenrails
  • Die Große Sandbahn wurde im Jahr 2017 saniert
  • Bietet optimale Bedingungen für das alltägliche Routinetraining
  • Möglichkeit für schnellere Trainingseinheiten

Kleine Sandbahn

  • 1750m Sandbahn
  • leichterer Sand
  • Möglichkeit für langsamere Trainingseinheiten, Aufbautraining
    und Training von jungen Pferden

Wald

  • 450m Oval
  • Sand und Naturboden
  • Dach aus Blättern durch Bäume an der Innen-und Aussenseite spenden Schatten und Schutz 
  • Möglichkeit zum Traben und langsamen Galoppieren
  • Erwärmen und Aufbautraining der Pferde 

Halle / Trabring

  • 240m Sandoval 
  • Wurde beim Neubau des Asterblüten Stalls erweitert
    und vergrößert
  • Möglichkeit zum Traben und ruhigem Galoppieren
  • Wird genutzt zum erwärmen der Pferde vor dem
    Training auf einer der Bahnen
  • Kann auch bei Minusgraden genutzt werden,
    da der Boden nicht gefriert

Führmaschine

  • 2 Führmaschinen
  • In Betrieb seit 2009
  • Platz für jeweils 8 Pferde 
  • Möglichkeit zum gezielten Schritt- und Trabtraining
  • Individuell einstellbare Geschwindigkeit
  • Automatische Beregnungsanlage
  • Möglichkeit zum Einreiten von jungen Pferde

Monty Roberts Ring

  • Länge: 30m 
  • Breite: 1,40m
  • Kreis mit einer Begrenzung an der Innen-
    und Aussenseite jeweils
  • Eine eingebaute Startbox
  • Vorbereitung der Pferde auf die Startmaschine
  • Pferde lernen, die Begrenzung der Startbox kennen
  • Unterstützung für Pferde mit Platzangst

Startmaschine

  • Nach der Vorbereitung im Monty Roberts Ring lernen die Pferde die Startbox kennen 
  • Bietet Platz für 10 Pferde gleichzeitig
  • Vorbereitung auf die Rennen 
  • Pferde eine gute Erfahrung machen lassen
  • Pferde lernen das richtige abspringen

Aquatrainer

  • In Betrieb seit Sommer 2016
  • Container mit integriertem Laufband, der mit
    Wasser geflutet werden kann
  • Integriertes Solarium über dem Aquatrainer
  • Geschwindigkeit, Wasserhöhe und Trainingsintesität
    können individuell eingestellt werden
  • Ergänzende Trainings- und Rehabilitierungsmaßnahmen
  • Muskel- und Konditionstraining zur Schonung
    von Knochen und Gelenken
  • Optimale Bedingungen zum Rehaprogramm nach Verletzungen und zur Unterstützung bei Gelenk-,
  • Knochen- und Muskelproblemen

Solarium

  • 2 Solarien
  • Gerät zur Bestrahlung mit infrarotem und
    ultraviolettem Licht
  • Wissenschaftlich nachgewiesene gesundheits- und leistungssteigernde Wirkung
  • Erwärmung der Muskulatur und Aktivierung
    des Kreislaufs
  • Nutzung vorwiegend bei kühleren Temperaturen
  • Integrierter Föhn zur Trocknung des nassen
    Fells nach dem Training
  • Kann gezielt bei Pferden eingesetzt werden, die in wärmen Ländern starten sollen

Waage

  • Die Waage misst das Gewicht des Pferde auf ein halbes Kilogramm genau
  • Die Pferde werden bei Ankunft und anschließend in regelmäßigen Abständen gewogen
  • Durch die Entwicklung des Gewichts, kann die Entwicklung des Pferdes analysiert werden
  • Vor und nach jedem Rennen werden die Pferde gewogen, dadurch kann die Belastung des Rennens bestimmt werden
  • Durch die Waage kann auch beurteilt werden, wann ein Pferd sein optimales Renngewicht hat

Graspaddock

  • 12 Graspaddocks
  • ca. 9m x 4,5m 
  • Eingezäunte Graskoppeln zum relaxen der Pferde bei gutem Wetter
  • Pferde können die Sonne geniessen und in Ruhe grasen
  • Bietet Platz um sich auf dem Gras oder im Sand zu wälzen
  • Zusätzlich noch zwei große Graskoppeln zum grasen an der Hand nach dem Reiten

Sandpaddock

  • Ovalförmig
  • ca. 10m x 5m
  • Bietet Platz zum wälzen und buckeln nach dem Reiten

Kontakt

Peter Schiergen

Rennbahnstrasse 100a

50737 Köln 

 

T +49 221 270 45 25

M +49 172 297 83 46

F +49 221 270 45 24

schiergen@rennstall-asterbluete.de